Festgeldkonto

Planbare Zinserträge bereits bei kurzen Laufzeiten.

Kurzfristige Einlage, sichere Erträge

Ab einer Einmalanlage von 5.000 € und kurzen Laufzeiten bis 360 Tage bietet sich das Festgeldkonto an. Damit sind Sie unabhängig von Bewegungen auf den internationalen Finanzmärkten und profitieren von einem festen Zinssatz in der Laufzeit.

Profitieren Sie von einer sicheren Geldanlage mit starker Rendite bei kurzen Laufzeiten.

Garantierter Festzins

Kurze Laufzeiten

Kostenlose Kontoführung

Schlau: Ihre vorausschauende Geldanlage

Einfach mit klar berechenbaren Erträgen planen: Beim Festgeldkonto profitieren Sie von einem festen Zinssatz, der durch die Laufzeit Ihrer Geldanlage bestimmt wird. Unabhängig von Kurs- und Zinsschwankungen am Geldmarkt.
So wissen Sie schon heute, wie viel Geld Sie bei Fälligkeit zurückbekommen.

Unsere Leistungen schnell zusammengefasst auf einen Blick.

Preise & Leistungen

Verzinsung
30 Tage
0,01% p.a.
90 Tage
0,01% p.a.
180 Tage
0,01% p.a.
360 Tage
0,05% p.a.
Laufzeiten
30, 90, 180 und 360 Tage
Kosten
keine
Anlagebetrag
ab 5.000,00 €
Zuzahlungen
während der Laufzeit nicht möglich
Verfügungen
während der Laufzeit nicht möglich
Kündigungsfristen
2 Bankarbeitstage vor Laufzeitende

Tipp: Durch die automatische Prolongation des Anlagekontos um die selbe Laufzeit zum aktuell gültigen Zinssatz müssen Sie sich um eine Wiederanlage Ihres Anlagebetrages inkl. Zinsen keine Gedanken machen.

Alle Preise, Zinsen und Konditionen sowie Angaben zu Annahme- und Ausführungsfristen finden Sie im Preisaushang sowie im Preis- und Leistungs­verzeichnis der Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank).

Garantierter Festzins

Kurze Laufzeiten

Kostenlose Kontoführung

Vielleicht ist schon etwas dabei, was Sie wissen wollen. Hier finden Sie alle Antworten auf die häufigsten Fragen:

Wie wird das Festgeldkonto verzinst?

Die aktuellen Konditionen finden Sie auf unserer Homepage unter Konditionen. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils nach 30, 90, 180 oder 360 Tagen direkt auf Ihrem Festgeldkonto und wird bei Wiederanlage automatisch mitverzinst. Die Mindestanlagesumme beträgt EUR 5.000,00.

Wie eröffne ich ein Festgeldkonto?

Bequem und einfach können Sie die Geldanlage direkt aus dem Online-Banking vornehmen. Unter 'Geldanlage' haben Sie die Möglichkeit, ein Festgeldkonto online zu eröffnen.

Für eine Aufstockung oder Reduzierung des Anlagebetrages setzen Sie sich bitte per TAN gesicherter Mitteilung mit netbank in Verbindung. Diese finden Sie unter "Service" => "Mitteilung".

Die Mindestanlagesumme beträgt EUR 5.000,00.

Bitte beachten Sie, dass die Eröffnung eines Festgeldkontos nur in Verbindung mit einem netbank Girokonto möglich ist. Bitte stellen Sie bei Bedarf einen Freistellungsauftrag.

Was muss ich bei der Fälligkeit beachten? Muss ich das Festgeldkonto kündigen?

Zinsen und Anlagebetrag werden am Fälligkeitstag für Sie für den gleichen Zeitraum wieder neu angelegt. Möchten Sie dies nicht, bitten wir Sie uns bis zwei Tage vor Fälligkeit dies per TAN gesicherter Mitteilung im Online-Banking mitzuteilen. Diese finden Sie unter "Service" / "Mitteilung".

Kann ich während der Laufzeit über das Festgeldkonto verfügen?

Nein. Verfügungen während der Laufzeit sind nicht zulässig. Bitte teilen Sie uns bis zwei Bankarbeitstage vor dem Fälligkeitstermin Ihren Auszahlungswunsch mit.

Nur in Ausnahmen z.B. wirtschaftliche Notlagen wie Langzeitarbeitslosigkeit, Insolvenz, Todesfall des Ehepartners, etc. kann vor dem Fälligkeitstermin das Geld ausgezahlt werden. Es liegt im Ermessen der Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank) einer vorzeitigen Auflösung zuzustimmen. Senden Sie uns dazu bitte eine TAN gesicherte Mitteilung im Online-Banking.

Diese finden Sie unter "Service" / "Mitteilung".

Bitte beachten Sie auch unsere AGB und Sonderbedingungen (PDF) bei einer vorzeitigen Auflösung.

Kann ich den Anlagebetrag erhöhen oder senken?

Sollten Sie zum Fälligkeitstermin eine Änderung des Anlagebetrages wünschen, informieren Sie uns bitte bis zwei Tage vor Fälligkeit über die gewünschte Änderung. Wir werden diese Änderung dann zum Fälligkeitstag ausführen.

Eine Erhöhung oder Senkung Ihres Anlagebetrags während der Laufzeit ist nicht möglich.

Wie kann ich die Laufzeit meines Festgeldkontos verändern?

Für den Fall, dass Sie eine Änderung der Laufzeit wünschen, senden Sie uns bitte eine TAN gesicherte Mitteilung aus dem Online-Banking. Diese finden Sie unter "Service" / "Mitteilung". Wir werden am Ende der Laufzeit Ihr Festgeldkonto mit der gewünschten neuen Laufzeit versehen.

Bitte beachten Sie, dass während der Laufzeit eines Festgeldkontos die Umstellung auf eine andere Laufzeit nicht möglich ist.

Kann ich im Online-Banking von meinem Festgeldkonto auf das Girokonto umbuchen?

Nein. Eine Umbuchung durch Sie ist im Online-Banking nicht möglich. Bitte beachten Sie außerdem, dass Auflösungen oder Laufzeitveränderungen während der Laufzeit nicht möglich sind. Wenn Sie Ihr Festgeldkonto auflösen möchten, schicken Sie uns bitte eine TAN gesicherte Mitteilung im Online-Banking mit der Aufforderung, dass Ihr Festgeldkonto nicht mehr verlängert werden soll. Die TAN gesicherte Mitteilung finden Sie unter "Service" / "Mitteilung". Am Laufzeitende wird Ihr Festgeldkonto dann automatisch zugunsten Ihres Girokontos aufgelöst.

Sollten Sie zum Fälligkeitstermin eine Änderung der Kontonummer oder Umbuchung wünschen, informieren Sie uns bitte bis zwei Tage vor Fälligkeit per TAN gesicherter Mitteilung über die gewünschte Änderung. Wir werden diese dann berücksichtigen.

Service

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen sind wir gern persönlich für Sie da. Schnelle Antworten, die neuesten Informationen oder das gewünschte Formular erhalten Sie zudem unter den folgenden drei Bereichen.

Mehr zu unseren umfangreichen Serviceleistungen finden Sie hier.

Garantierter Festzins

Kurze Laufzeiten

Kostenlose Kontoführung