Facebook-Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Allgemeines

Das Gewinnspiel "Einfach schlau gewinnen" unterliegt den vorliegenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen und erkennt an, dass die Ergebnisse des Gewinnspiels in jeder Hinsicht endgültig sind. Sämtliche Entscheidungen im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel, darunter auch die Gewinnerermittlung, werden von  Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank) und dem Kooperationspartner getroffen und sind in jeder Hinsicht endgültig und verbindlich. Teilnehmer, die sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten, sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

 

1. Veranstalter; Kooperationspartner

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Augsburger Aktienbank AG, Max-Brauer-Allee 62-64, 22765 Hamburg, Deutschland. Gewinnbenachrichtigung erfolgt durch unsere Kooperationspartnerin, die achtung! Kommunikation GmbH, Straßenbahnring 3, 20251 Hamburg (nachfolgend „achtung!“).

 

2. Gewinnspielzeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 22.09.2016 um 16:00 Uhr MEZ und endet am 06.10.2016 um 23:59 Uhr MEZ. (nachfolgend „Gewinnspielzeitraum“).

 

3. Teilnahmeberechtigung und -voraussetzung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und über einen gültigen Facebook-Account verfügen.

Die Teilnahme über Dritte, wie z.B. Gewinnspielagenturen, ist nicht gestattet.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von der Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank) und seinen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen, deren Vertreter, deren Angehörige sowie Mitarbeiter von achtung! und deren Angehörige.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

 

4. Ablauf des Gewinnspiels

Beantwortet werden muss die Frage „WAS WAR DAS ERSTE WERTPAPIER?“ Um sich für die Verlosung zu qualifizieren, muss der Teilnehmer, wie im redaktionellen Post beschrieben, innerhalb des Gewinnspielzeitraumes mithilfe der Kommentarfunktion eine Antwort nennen. Nach Ablauf des Gewinnspielzeitraumes wird die korrekte Antwort als Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post auf der netbank-Fanpage mitgeteilt.

Unter allen Teilnehmern, die sich für die Verlosung durch die korrekte Antwort qualifiziert haben, werden dann die Gutscheine vergeben.

Jeder Teilnehmer darf nur einen Kommentar abgeben.

Weiterhin verpflichten sich die Teilnehmer, keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, sofern es die Situation erfordert. Dies gilt insbesondere für Kommentare, die folgendes beinhalten:

  • herabsetzende, diffamierende, beleidigende, beschimpfende, radikale, gewaltverherrlichende, sexistische, jugendgefährdende, obszöne, sittenwidrige oder rassistische Äußerungen
  • persönliche Angriffe
  • Spam, Werbung
  • Marken- oder Urheberrechtsverletzungen oder sonstige rechtswidrige Inhalte.

Wir behalten uns weiterhin vor, Nutzer zu sperren, die sich nicht an diese Regeln halten.

 

5. Ermittlung der Gewinner und Gewinn

Unter allen Teilnehmern, die die richtige Antwort geben, werden vier Gewinner ausgelost. Diese haben die Möglichkeit jeweils einen von 4 BestChoice-Gutscheinen im Wert von je 25,-Euro zu gewinnen.

Die Gewinner teilen uns nach der Gewinnbenachrichtigung mit, für welchen der drei Freizeitparks sich entschieden wurde.

Der Gewinn ist nicht übertragbar.

 

6. Gewinnbenachrichtigung und Mitwirkungspflicht des Gewinners

Nach der Verlosung werden die vier Gewinner am 7. September 2016 über eine öffentliche Mitteilung bei www.facebook.com/netbank.AG bekanntgegeben („Gewinnbenachrichtigung“) und dazu aufgefordert, sich über eine private Nachricht zu melden, damit die persönlichen Adressdaten zur Übermittlung des Gutscheins ausgetauscht werden können. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Wir sind nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Die Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank) sich weiterhin das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung und Identität der Gewinner zu überprüfen.

Wird ein Gewinner aus den in diesen Teilnahmebedingungen festgelegten Gründen vom Gewinnspiel ausgeschlossen, so behält sich die netbank das Recht vor, einen anderen Gewinner zu ziehen.

 

7. Teilnahmeausschluss

Jeder Versuch das Gewinnspiel zu manipulieren, führt automatisch zum Ausschluss von der Teilnahme.

Die Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank) behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten, von der Teilnahme auszuschließen.

Teilnehmer, deren Facebook-Account gesperrt, geschlossen oder eingeschränkt ist oder während des Gewinnspielzeitraums gesperrt, eingeschränkt oder geschlossen wird, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

 

8. Datenschutz

Personenbezogene Daten, die uns im Rahmen der Teilnahme an dem Gewinnspiel übermittelt werden, werden von uns ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte findet nur dann statt, wenn dies gesetzlich erlaubt, erforderlich oder vorgeschrieben ist oder zum Zwecke der Weitergabe an Dritte, die aus irgendeinem Grunde direkt mit dem Gewinnspiel in Verbindung stehen. Darüber hinaus versenden wir keine unerwünschten E-Mails zu kommerziellen Zwecken, wenn dies nicht zuvor vom Empfänger beantragt wurde.

Die Daten der Teilnehmer werden nach Abschluss des Gewinnspiels umgehend gelöscht.

Die Teilnehmer erklären sich bereits jetzt damit einverstanden, dass sie im Fall des Gewinns mit ihrem Facebook-Nutzernamen als Gewinner auf der Website www.facebook.com/netbank.AG veröffentlicht werden.

Empfänger der im Rahmen des Gewinnspiels bereitgestellten personenbezogenen Daten ist nicht facebook, sondern die Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank) und achtung!.

 

9. Schlussbestimmungen

Wir können das Gewinnspiel jederzeit modifizieren, aussetzen oder beenden, wenn wir dies für erforderlich halten.

Wir haften nicht für die Verfügbarkeit des Gewinnspieles, insbesondere übernehmen wir keine Haftung für technische Störungen oder Ausfälle im Zusammenhang mit Kommunikationsnetzwerken oder Online-Systemen. Wir übernehmen keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Nachrichten im Sinne dieser Teilnahmebedingungen.

Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung seitens der netbank beruhen. Ebenso bleibt die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens der netbank beruhen, unberührt.

Diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht. Alle Parteien erklären sich unwiderruflich damit einverstanden, dass Berlin Gerichtsstand in Bezug auf jegliche Forderungen oder Streitfälle ist, die sich aus diesen Teilnahmebedingungen ergeben.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

Hamburg, September 2016