Aktionsbedingungen

für den Depotübertrag

Aktionsbedingungen für den Depotübertrag

1. Aktionszeitraum

Das Übertragsformular muss im Aktionszeitraum vom 20.04.2017 bis 31.07.2017 bei der Augsburger Aktienbank AG eingereicht sowie der damit beauftragte Wertpapierübertrag erfolgt sein.  Bitte beachten Sie, dass die Auszahlung der Aktionsprämie nur für den Fall erfolgt, dass die zu übertragenden Wertpapiere innerhalb des Aktionszeitraums im netbank Wertpapierdepot eingebucht sind. Dieser Zeitpunkt kann von dem Zeitpunkt der Beantragung der Depotübertragung durch Sie abweichen. Abzustellen ist ausschließlich auf den Zeitpunkt der tatsächlichen Einbuchung der Wertpapiere im netbank Wertpapierdepot und nicht der Beantragung des Übertrags.

 

2. Prämienhöhe

Die Höhe der Prämie steht in Abhängigkeit von dem Wert aller übertragenen Wertpapiere:

 

  • Übertragsvolumen ab   10.000 €:                  25 € Prämie
  • Übertragsvolumen ab   25.001 €:                  50 € Prämie
  • Übertragsvolumen ab   50.001 €:                 100 € Prämie
  • Übertragsvolumen ab 100.001 € und mehr: 200 € Prämie

Entscheidend für die Berechnung der Aktionsprämie ist der Kurswert der eingebuchten Wertpapiere („Übertragsvolumen“) am Tag vor der Einbuchung der zu übertragenden Wertpapiere im netbank Wertpapierdepot.
    
Zudem erfolgt bei Eröffnung eines Wertpapierdepots bis zum 31.07.2017 und vier von der Bank ausgeführten Wertpapierkäufen- und/oder –verkaufsaufträgen im Kalenderjahr 2017 eine Erstattung der Depotgebühr bis Ende 2017. Die Erstattung umfasst die volle Depotgebühr, die gemäß dem Preisverzeichnis der Bank im Rahmen der Depotführung für das netbank Wertpapierdepot & Service-Konto grundsätzlich anfällt.
Die Erstattung der Depotgebühr ist auf das Kalenderjahr 2017 begrenzt. Ab dem Kalenderjahr 2018 wird die Depotgebühr vollumfänglich fällig.
Die Erstattung der Depotgebühr erfolgt nur für den Fall, dass das Wertpapierdepot bei der Bank bis zum 31.07.2017 eröffnet wurde. Dieser Zeitpunkt kann von dem Zeitpunkt der Beantragung der Depoteröffnung durch Sie abweichen. Abzustellen ist ausschließlich auf den Zeitpunkt der tatsächlichen Eröffnung des Depots und nicht der Beantragung der Eröffnung.
Die Auszahlung erfolgt unter Voraussetzung der genannten Bedingungen, zeitnah in dem darauffolgenden Kalenderjahr.

3. Prämienauszahlung

Die Auszahlung der Aktionsprämie auf das zum netbank Wertpapierdepot zugehörige Abrechnungskonto bei der Augsburger Aktienbank AG erfolgt unter den Voraussetzungen der vorbenannten Bedingungen innerhalb von 2 Wochen nach Aktionsende.