Blog

Viele interessante Beiträge und Wissenswertes rund um das Thema Finanzen

Nutzen Sie die neue netbank Smartphone-App: So verwalten Sie Ihre Karten noch komfortabler

21. August 2018

Als Inhaber einer netbank Mastercard haben Sie ab sofort die Möglichkeit, die neue VIMpay-App zu nutzen, um Zahlungen sicher durchzuführen und die Kartenfunktionen bequem per Smartphone oder Tablet zu verwalten. Mit zahlreichen weiteren nützlichen Features präsentiert sich die App als nützlicher Organisationshelfer rund um Ihre Kreditkarte und wurde für die intuitive Bedienoberfläche mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet.

Sicher bezahlen und Kartenfunktionen verwalten

Zur Integration Ihrer Karten in die VIMpay App benötigen Sie lediglich die Kartennummer und PIN. Anschließend stehen Ihnen die Zahlungs- und Verwaltungsfunktionen – wie die Freigabe von Zahlungen per Secure Code – zur Verfügung.

Bei Secure Code handelt es sich um ein Online-Bezahlverfahren mit zusätzlicher Sicherheitsebene. Während des Bezahlens öffnet die Bank einen eigenen verschlüsselten Kanal zum Karteninhaber und fragt dessen persönlichen Sicherheitscode ab. Diese Abfrage erfolgt getrennt von der Online-Verbindung zum Händler, so dass dieser keinen Einblick in die transferierten Daten hat. Erst wenn Sie Ihren Sicherheitscode eingegeben haben, bestätigt die Bank dem Händler Ihre Identität und autorisiert somit den Bezahlvorgang.

Unabhängig davon, ob die Zahlung über Secure Code oder auf einem anderen Weg autorisiert wird, informiert die App über jede Transaktion mittels einer Push-Benachrichtigung. Zusätzlich können Sie natürlich alle Kartenumsätze jederzeit in der Applikation abrufen.

Besonders komfortabel sind für Kartennutzer die Funktionen zur Sicherheitseinstellung der Karten. So lässt sich in der App beispielsweise festlegen, wie hoch eine Transaktion sein darf. Zudem bleibt dem Karteninhaber die Wahl, ob er die netbank Mastercard für Onlinezahlungen aktivieren bzw. deaktivieren möchte.  

Auch lässt sich der geografische Einsatzbereich festlegen: Dabei ist es möglich die netbank Mastercard auf Kontinentebene freizugeben. Als Beispiel sind die Kontinente Europa, Nord- und Südamerika und Asien für Zahlungen freigegeben , während Afrika und Australien aus Sicherheitsgründen von einer Zahlung mit der Mastercard ausgeschlossen sind.

Bei Verlust oder Diebstahl der Kreditkarte haben Sie die Möglichkeit, diese ohne Zeitverzögerung direkt in der App zu sperren, um im Notfall Ihr Guthaben sofort zu schützen.

Zertifizierter Datenschutz

Hinter der VIMpay-App steht ein renommierter und in Deutschland ansässiger IT-Dienstleister, der den bundesdeutschen Datenschutzbestimmungen unterliegt. Die Prozesse und Datenschutzmaßnahmen sind vom TÜV Süd nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Das PCI-Gütesiegel stellt sicher, dass die strengen Sicherheitsstandards der Kreditkartenindustrie eingehalten werden. Damit haben Sie als Karteninhaber die Garantie, dass Ihre Daten in sicheren Händen sind.

Die App kann hier heruntergeladen werden.

Mehr News für Sie

Mehr erfahren