Blog

Viele interessante Beiträge und Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.

Wann ist ein gemeinsamer Kredit sinnvoll?

17. März 2016

Wann ist ein gemeinsamer Kredit sinnvoll?

Wenn Sie bei der Bank einen Kredit abschließen, können Sie den Vertrag entweder alleine oder gemeinsam mit jemand anderem – beispielsweise Ihrem Ehe- oder Lebenspartner – unterzeichnen. Bevor Sie sich für eine der beiden Varianten entscheiden, sollten Sie die jeweiligen Vor- und Nachteile kennen.

So kann die gemeinsame Unterschrift unter den Kreditantrag eine Verbesserung mit sich bringen. Ein Beispiel: Wenn einer der beiden Partner aufgrund einer beruflichen Erziehungspause nur ein geringes eigenes Einkommen vorweisen kann, stellt die Mitverpflichtung des Partners sicher, dass für die Zahlung der monatlichen Kreditraten ein ausreichendes Einkommen zur Verfügung steht.

 

Beide Kreditnehmer haften für den Gesamtkredit

Auf der anderen Seite sollten Sie sich über die Konsequenzen im Klaren sein, wenn Sie in einen Kreditvertrag mit eintreten. Aus Sicht der Bank bedeutet dies, dass sie zwei gleichberechtigte Kreditnehmer als Vertragspartner hat. Zwar wird das kreditgebende Geldinstitut bei einem störungsfreien Verlauf der Rückzahlung die Raten stets von dem im Vertrag angegebenen Konto abbuchen. Doch juristisch gesehen ist die Bank berechtigt, für die Rückzahlung des Kredites jeden der beiden Kreditnehmer in Anspruch zu nehmen.

Das bedeutet im Ernstfall: Wenn die monatlichen Rückzahlungsraten nicht pünktlich geleistet werden, muss der zweite Vertragspartner umgehend einspringen und haftet für die Restschuld in voller Höhe mit. Wenn Sie also einen Kreditvertrag mit unterzeichnen, hat dies mit Blick auf die Haftung dieselben Auswirkungen, als wenn Sie selbst der alleinige Kreditnehmer wären.

 

Nutzungs- und Finanzierungsgemeinschaft

Vor diesem Hintergrund ist die gemeinsame Kreditaufnahme vor allem dann empfehlenswert, wenn die Kreditnehmer ohnehin in einer wirtschaftlichen Gemeinschaft leben und sich mit der gemeinsamen Haftungsübernahme eine besonders gute Bonitätseinstufung sichern wollen. Auch wenn die mit dem Kredit finanzierte Anschaffung von beiden Partnern genutzt wird, was etwa bei der Finanzierung eines Autos häufig der Fall ist, passt der gemeinsame Kredit zum ebenfalls gemeinsam genutzten Finanzierungsobjekt.

beliebteste Tags

Baufinanzierung • Kreditkarte • Sicherheit • Geldanlage • Hypothekenzinsen