Blog

Viele interessante Beiträge und Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.

Mit der richtigen Karte auf die Frühlingsreise gehen

22. März 2017

Mit der richtigen Karte auf die Frühlingsreise gehen

Frühlingszeit ist Reisezeit: Viele Bundesbürger nutzen die Feiertage des Frühlings für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub im In- oder Ausland. Idealer Reisebegleiter ist für das Bezahlen und Geldabheben die Kreditkarte, die bequem und sicher auf der ganzen Welt eingesetzt werden kann.

Während die Menschen in anderen Ländern ihre Kreditkarte schon seit langer Zeit hauptsächlich einsetzen, gewinnt die Kreditkarte auch in Deutschland deutlich an Relevanz. So heben immer mehr Menschen Bargeld mit ihr ab und auch viele kleinere Händler ermöglichen mittlerweile das Zahlen per Kreditkarte.

Auch in Europa stieg die Zahl der Akzeptanzstellen weiter an. Allein im Jahr 2016 hat sich die Zahl der MasterCard-Akzeptanzstellen weltweit um 2,7 Millionen auf mehr als 38 Millionen erhöht, in Europa stieg die Zahl um 9,4 Prozent auf gut 12 Millionen. Eingesetzt werden kann die Kreditkarte unter anderem in Hotels, Restaurants, Geschäften, bei Mietwagenfirmen oder an allen Geldautomaten mit dem MasterCard-Logo.

Sicher und kostengünstig

Vor allem im Vergleich zum Bargeld kann die Kreditkarte einige wichtige Vorteile aufweisen. So sind Sie als Karteninhaber für den Fall des Diebstahls gut abgesichert, da Sie im Fall der Fälle Ihre Karte umgehend sperren lassen können. Darüber hinaus bekommen Sie im Bedarfsfall nach dem Verlust oder Diebstahl innerhalb kurzer Zeit eine Ersatzkarte zur Verfügung gestellt.

Der Einsatz der MasterCard als Zahlungsmittel ist innerhalb des Euro-Raums kostenlos. Wenn Sie mit der Karte in anderen Währungsräumen wie beispielsweise Großbritannien oder der USA bezahlen, profitieren Sie von günstigen Umrechnungskursen und einem geringen Entgelt von nur 1,0 Prozent des Umsatzes.

Zusätzliche Leistungen für Anspruchsvolle

Noch mehr Komfort und zusätzliche Leistungen bietet die MasterCard Platinum. Wenn Sie diese Karte besitzen, können Sie nicht nur nützliche Serviceleistungen wie beispielsweise das Concierge-Programm in Anspruch nehmen, sondern profitieren auch von integrierten Reiseversicherungen. Denn: Die Jahresgebühr für die MasterCard Platinum enthält die Prämie für eine Auslandsreise-Rücktrittversicherung und eine Reisekrankenversicherung.

Im Fall eines Reiseabbruchs oder des Rücktritts von einer bereits gebuchten Auslandsreise aus wichtigen Gründen erstattet die Auslandsreise-Rücktrittversicherung nicht rückzahlbare Anzahlungen bis zu einem Höchstbetrag von 5.000 Euro pro Kartenkonto und Jahr. Die Reisekrankenversicherung übernimmt die Kosten für stationäre und ambulante Behandlungen im Ausland, die aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls notwendig werden. Versichert ist dabei nicht nur der Inhaber der MasterCard Platinum, sondern auch der im selben Haushalt wohnende Lebenspartner sowie Kinder bis zum 18. Geburtstag.

beliebteste Tags

Baufinanzierung • Kreditkarte • Sicherheit • Geldanlage • Hypothekenzinsen