Tagesgeldkonto

Ideal zur Anlage überschüssiger Liquidität, einfach clever.

Die schlaue Ergänzung zum netbank Geschäftskonto

Nutzen Sie jeden Euro, um nebenbei Liquidität für Ihr Unternehmen aufzubauen: mit regelmäßigen Überweisungen auf Ihr geschäftliches Tagesgeldkonto! So einfach und schlau funktioniert’s:

Überweisen Sie einen beliebigen Betrag vom Geschäftskonto auf Ihr netbank Tagesgeldkonto oder richten Sie einen bequemen Dauerauftrag dafür ein. Falls Sie kurzfristig investieren müssen, schichten Sie das Geld einfach wieder auf Ihr netbank Geschäftskonto um – ganz einfach über die Funktion „Umbuchung“ im Online-Banking-Portal.

  • flexible Sparraten

  • tägliche Verfügbarkeit

  • monatliche Zinszahlung

  • kostenlose Kontoführung

  • zur Anlage überschüssiger Liquidität

  • zum Aufbau von Steuerrücklagen

Hohe Sicherheit

Tägliche Verfüg­barkeit

Keine Kurs­schwan­kun­gen

Alle Leistungen hier für Sie im Überblick.

Preise & Leistungen

Laufzeit
unbegrenzt
Verzinsung
0,01 % p.a. variabel
Kosten
keine
Mindestanlagebetrag
keiner
Zuzahlungen
jederzeit möglich
Verfügungen
jederzeit möglich
Kündigungsfristen
keine

Alle Preise, Zinsen und Konditionen sowie Angaben zu Annahme- und Ausführungsfristen finden Sie im Preisaushang sowie im Preis- und Leistungs­verzeichnis der Augsburger Aktienbank AG (hier in ihrem Markenauftritt netbank).

Vielleicht ist schon etwas dabei, was Sie wissen wollen. Hier finden Sie alle Antworten auf die häufigsten Fragen:

Wie nutze ich die Umbuchungsfunktion im Tagesgeldkonto?

Die Funktion Umbuchung dient der Übertragung von Guthaben vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto. Überweisungen auf das Tagesgeldkonto können Sie im Online-Banking unter "Zahlungsverkehr" vornehmen.

Die Umbuchung des Geldes von Ihrem Girokonto auf Ihr Tagesgeldkonto erfolgt sofort bzw. zeitnah.

Entstehen Kosten für die Nutzung des Tagesgeldkontos?

Nein. Das netbank Tagesgeldkonto ist kostenlos. Es entstehen weder für die Eröffnung noch für die Nutzung des Tagesgeldkontos Kosten.

Was muss ich tun, wenn ich mein Geld auf dem Tagesgeldkonto anlegen möchte?

Nach Eröffnung des Tagesgeldkontos können Sie den Anlagebetrag entweder direkt von Ihrem netbank-Girokonto oder von einem externen Konto auf das Tagesgeldkonto per Überweisung übertragen. Hierzu geben Sie einfach Ihre Tagesgeldkontonummer als Empfängerkonto an.

Wie bekomme ich Geld von meinem Tagesgeldkonto?

Sie können ganz bequem im Online-Banking Ihr Tagesgeldkonto auswählen. Mit der Übertragsfunktion können Sie das Geld auf Ihr Referenzkonto übertragen - täglich und ohne Kosten.

Ein Übertrag zu einem fremden Konto oder eine Barverfügung ist leider nicht möglich.

Service

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen sind wir gern persönlich für Sie da. Schnelle Antworten, die neuesten Informationen oder das gewünschte Formular erhalten Sie zudem unter den folgenden drei Bereichen.

Mehr zu unseren umfangreichen Serviceleistungen finden Sie hier.

Hohe Sicherheit

Tägliche Verfüg­barkeit

Keine Kurs­schwan­kun­gen