PAYONE

Die optimale Payment-Lösung für Ihren Online-Shop.

Alle relevanten Zahlungsarten für erfolgreichen E-Commerce.

Mit PAYONE können Sie in Ihrem Online-Shop alle relevanten nationalen und internationalen Bezahlarten anbieten. Denn egal ob Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift, Online-Bezahldienst oder andere Bezahlvarianten – Ihr Kunde hat die Wahl. Und davon profitieren Sie.

PAYONE passt sich dabei flexibel an Ihren Bedarf und Ihr Geschäftsmodell an. In Ihrem Shop können Sie zukünftig auch neue Zahlungsarten mit geringem Aufwand integrieren.

  • alle gängigen Zahlungsarten aus einer Hand

  • optionales Risikomanagement

  • One-Click-Checkout

  • automatisierte Zahlungszuordnung

  • automatisierter Kontenabgleich

  • Plug’n Pay

Akzeptanz der wichtigsten Bezahlarten

Plug’n Pay

Einfach und transparent

Wie funktioniert es?

Dank standardisierter Schnittstellen binden Sie Ihre gewünschten Payment-Varianten einfach und schnell in Ihr IT-System ein. Die gesamten Zahlungsvorgänge steuern und überwachen Sie bequem online. Alle Informationen zu den abgewickelten Transaktionen erhalten Sie in ausführlichen Reports.

Über PAYONE

PAYONE zählt zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und betreut über 4.000 E-Commerce-Kunden aus verschiedenen Branchen und Ländern.

Vielleicht ist schon etwas dabei, was Sie wissen wollen. Hier finden Sie alle Antworten auf die häufigsten Fragen:

Wer ist PAYONE, bzw. was leistet ein Payment Service Provider?

PAYONE bietet Unternehmenslösungen zur automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E-Commerce. Der Payment Service Provider ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen. Das Leistungsspektrum umfasst die Akzeptanz und Abwicklung nationaler und internationaler Zahlungsarten, das Cash- und Risikomanagement sowie aller

Finanzdienstleistungen. Standardisierte Schnittstellen und Extensions erlauben eine einfache Integration in bestehende E-Commerce und IT-Systeme bei höchsten Sicherheitsstandards. PAYONE zählt zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und betreut über 3.000 E-Commerce-Kunden aus verschiedenen Branchen und Ländern, darunter eine Vielzahl namhafter Unternehmen wie Immonet, home24, Globetrotter, HD PLUS, Mister Spex, Zalando, Hawesko, Sony Music und Hallhuber. PAYONE beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ist PAYONE sicher?

PAYONE ist ein nach höchstem Level PCI DSS-zertifiziertes Zahlungsinstitut. Durch die Zertifizierung bietet PAYONE maximale Standards in Bezug auf die Datensicherheit von Kreditkartendaten. Händler von PAYONE profitieren vom vereinfachten Nachweis der PCI DSS-Konformität über den Fragebogen SAQ A (Self-Assessment Questionnaire A).

Wer ist mein Ansprechpartner für Fragen und Probleme zum Thema Payment?

Bei Fragen steht Ihnen das PAYONE Team telefonisch unter 0431 25968-400 und per E-Mail unter sales@payone.de, von monatags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr, gern zur Verfügung.

Was sind die Vorteile eines Zahlungsdienstleister (Payment Service Provider)?

Je mehr Zahlungsarten Sie anbieten, umso leichter erschließen Sie neue Märkte und gewinnen neue Kunden. Lokale Zahlungsverfahren bedeuten jedoch erheblichen administrativen Aufwand, denn die Eröffnung von Bankkonten und länderspezifischen Verträgen ist kompliziert und zeitaufwändig.

Mit dem PAYONE profitieren Sie von einer ganzheitlichen Payment-Lösung und haben nur noch eine Abrechnungsstelle, die alle Zahlungsverkehrsdienstleistungen für Sie übernimmt. National und international. Die gesamte Zahlungsabwicklung Ihres Online-Shops erfolgt über einen professionellen Partner. Für Sie als Händler bedeutet die Abwicklung der Payment-Dienstleistungen über PAYONE eine erhebliche Zeitersparnis, denn Sie lassen aufwendige Administration und komplizierte Verhandlungen mit Akzeptanzgebern und Banken hinter sich.

Profitieren von einer schnellen Time-to-Market und bleiben immer beweglich – auch international. Von der Akzeptanz neuer Zahlungsarten über das Risikomanagement bis hin zur Zahlungsflusskontrolle erhalten Sie die technische Zahlungsabwicklung und alle Finanzdienstleistungen mit nur einem Vertrag. Ersparen Sie sich komplexe Vertragsverhandlungen mit Acquirern und Banken, denn über den PAYONE erhalten Sie die Acquiring-Dienstleistungen direkt von PAYONE. Gleichzeitig profitieren Sie von höchsten Sicherheitsstandards, denn als PCI DSS zertifiziertes und BaFin-reguliertes Zahlungsinstitut wickelt PAYONE alle Payment-Dienstleitungen über insolvenzsichere Treuhandkonten ab.

Welche Technik-/Softwarevoraussetzungen sind erforderlich, damit ich Payment über einen Zahlungsdienstleister abwickeln kann?

Die PAYONE Plattform wird als Software-as-a-Service (SaaS) betrieben, wodurch für Sie sämtliche Installations- und Update-Prozesse entfallen - ohne Kompromisse bei Skalierbarkeit und Sicherheit. Die kürzeste Verbindung zwischen Ihren System und der PAYONE Plattform sind unsere Schnittstellen auf Enterprise Niveau.

Die verschiedenen Anbindungsarten ermöglichen eine passgenaue Umsetzung Ihrer Anforderungen. Ob Sie eine eigene PCI DSS Zertifizierung umgehen möchten oder alle Payment Prozesse in Echtzeit steuern möchten, unsere Schnittstellen sind ihr verlässliches Portal zu modernem Online-Payment. Erfahren Sie mehr über die flexiblen Schnittstellen der PAYONE Plattform.

Nutzen Sie unsere harmonisierten Schnittstellen zur Anbindung an Ihre IT-Systeme. Aufwändige Neuentwicklungen sind nicht erforderlich und die Anbindung z. B. an Ihr Warenwirtschaftssystem ist einfach umsetzbar.

Welche Shopsysteme werden unterstützt?

Über standardisierte Extensions und umfangreiche Schnittstellen lassen sich die führenden ECommerce- Systeme unkompliziert an die PAYONE Plattform anbinden. Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise und nutzen Sie die leistungsstarke PAYONE Plattform für Ihren optimalen Zahlartenmix und die Auslagerung aufwendiger manueller Backoffice Prozesse.

Wer ist mein Vertragspartner?

Vertragspartner ist PAYONE.

Welche Zahlungsarten werden unterstützt?

PAYONE bietet alle relevanten Zahlungsarten aus einer Hand – national und international, mit automatisierter Zahlungszuordnung. Für beste Conversion und mehr Umsatz.

Wer ist für die Datensicherheit zuständig?

Die Dienstleistungen von PAYONE stehen im Einklang mit den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, die im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt sind.

Werden die Zahlungsdienstleister behördlich beaufsichtigt?

PAYONE ist ein PCI DSS zertifiziertes und BaFin-reguliertes Zahlungsinstitut, dass alle Payment- Dienstleitungen über insolvenzsichere Treuhandkonten abwickelt.

Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen?

Ansprechpartner ist immer direkt Payone.

Payone ist telefonisch unter 0431 25968-400 erreichbar.

E-Mail-Anfragen richten Sie bitte an: partner@payone.de